Start :: English :: Suche ::   
 

Research IT :: Cluster :: High Performance Computing


High Performance Computing Cluster (HPC Cluster)






Ein HPC Cluster kombiniert die Rechenleistung von vielen Computern, um für rechenintensive Anwendungen die notwendige Leistung bereit zu stellen.

Hierfür werden über die Head Node Teilaufgaben an die Computing Nodes verteilt. Die Verteilung geschieht auf zwei Wegen und hängt von der verwendeten Software ab:


  • Seriell: die Teilaufgaben werden auf eine bestimmte Zahl von Nodes verteilt und anschließend die Ergebnisse zusammen geführt.
  • Parallel: zwischen den delegierten Teilaufgaben bestehen Abhängigkeiten, d. h. es gibt sehr viel Interprozesskommunikation.

Zumeist werden sowohl serielle als auch parallele Architekturen auf einem HPC Cluster implementiert. Zur Integration eines HPC Clusters für den fehlerfreien bedarfsoptimierten Betrieb ist spezielles Fachwissen und viel Erfahrung notwendig.

Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung beratend zur Seite, von der Planung bis zum fehlerfreien Betrieb und darüber hinaus:


  • Integration und Planung der Netzwerke
  • Integration ihrer fachspezifischen Software
  • Integration des Batch Schedulers
  • Integration der parallelen Umgebungen
  • Ressourcen Management
  • Checkpointing
  • Accounting
  • Service rund um den laufenden Betrieb